MRT Perfusorhalterung zur Montierung an Normschienen

Art.Nr.:
MRI-1674
Preis auf Anfrage

MRT-EIGNUNG

● MR conditional (bedingt MR-tauglich)
● 3 Tesla


 
KONSTRUKTION

● 2 Klauen aus Aluminium

● RAL 1003 signalgelb pulverbeschichtet --> Durch seinen auffallenden signalgelben Farbton ist er auf einen Blick als MR-conditional identifizierbar und für den Anwender erkennbar

● 600 mm Verbindungsrohr aus Aluminium blank (25 mm ø)

Die Perfusionshalterung besteht aus einem 600 mm langem Rundstab und zwei Klauen. An der Rundstange der Perfusionshalterung werden die MR-tauglichen Perfusoren befestigt und mit Hilfe der beiden Klauen entweder an Normschienen oder an einem Profilholmen befestigt.

Zur Befestigung der Perfusionshalterung an Normschienen wird kein Werkzeug benötigt. Die Halterung lässt sich einfach per Hand mit den Sterngriffschrauben an antiferromagnetische Normschienen montieren.


BEFESTIGUNG (OPTIONAL)

● zur vertikalen Montage mit Nutensteinen am MRT Andockwagen
● zur vertikalen, werkzeuglosen Montage an antiferromagnetischen Normschienen (z. B. am MRT Andockwagen)